Weinberatung Florian Boldt

Blog

Wein #18: Oppmann Privat Brut Riesling-Sekt (WVLG006)

Deutschland | Franken | Ohne Jahrgang | Podcast | Riesling | Schaumwein | trocken | Weißwein
Posted on

Meine Wertung:

Klassischer Riesling-Sekt mit etwas Hefearomen und feiner Perlage


Preis: ca. 8€ | Alk.: 10,5 Vol.-% | Riesling und andere | →Oppmann

I. Optik:

Mittleres, klares und transparentes Zitronengelb. Lang anhaltenden, feinnervige Mousse.

II. Geruch:

Klassische Riesling-Nase unterstrichen durch die typischen Hefearomen aus der Flaschengärung. Es dominieren grüner Apfel und Pfirsich eingerahmt zur frische Zitrusaromen.



III. Geschmack:

Feine, lang anhaltende Mousse, die die gute Qualität bestätigt. Aromen von der Nase wiederholen sich. Mittellanger Abgang getragen von den Zitrusnoten und der guten Balance zwischen vitaler Säure und gut eingestellter Restsüße.

IV. Gesamteindruck:

Dieser Schaumwein ist ein ganz typischer Vertreter von Riesling-dominierten Sekten, die durch Flaschengärung (Charmat-Verfahren) gewonnen werden. Der Schaumwein von guter Qualität, macht Spaß zu trinken und hat ein gutes Preis/Genuss-Verhältnis.