Weinberatung Florian Boldt

Blog

Wein #20: Astoria Prosecco Spumante NV (WVLG007)

Glera | Ohne Jahrgang | Podcast | Schaumwein | trocken | Venetien | Weißwein
Posted on

Casa Diletta, Prosecco, NV

Meine Wertung:

Ein trockener, sehr hochwertiger Prosecco


Preis: ca. 8,50€ | Alk.: 11 Vol.-% | Glera | →Astoria

I. Optik:

Klares, blasses Zitronengelb, Bildet schöne, kräftige Mousse. Zeigt viele kleine Perlen.

II. Geruch:

Die Nase ist sehr typisch für einen hochwertigen Prosseco: weiße Blüten und florale Aromatik unterlegt mit ein wenig Mandel.



III. Geschmack:

Der Wein der als Spumante klassifiziert ist, zeigt eine sehr gute Perlage, der seinen Namen alle Ehre macht. Die Säure ist zurückhaltend und ist gut mit dem Restzucker eingestellt. Auch im Mund bleibt er im weißen bis gelben Aromaspektrum. Er wirkt sehr gefällig und schön leicht. Der Abgang ist mittel. Der spritzige Eindruck bleibt im Mund lange erhalten.

IV. Gesamteindruck: _ Punkte

Ein ausgezeichneter Vertreter seiner Art mit hohen Anspruch. Der Preis ist für Prosecco allgemein überdurchschnittlich, aber völlig gerechtfertigt (auch wenn er im Tankgärungsverfahren hergestellt worden ist), weil das Produkt mit seiner Qualität überzeugt und die Erwartungen an einen Prosecco fast schon übererfüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.