Weinberatung Boldt

Blog

Wein #30: Faßprobe Niepoort Vintage 2017 (WVLG011)

Douro | Ohne Jahrgang | Podcast | Portugal | Rotwein | Süßwein oder gespriteter Wein
Posted on

Niepoort Vintage 2017

Meine Wertung:

Überraschend eleganter, viel zu junger Port mit griffigen Tanninen und riesigen Reifungpotential.


Preis: n/v | Alk.: 19,5 Vol.-% | →Niepoort

I. Optik:

Sehr intensives purpurrot von fast undurchdringlichen Kern. Kaum wässriger Rand und keine Trubteilchen.

II. Geruch:

Sehr intensive Beerenfrucht mit einen Hauch von ätherischen Ölen wie Menthol. Opulenten Fruchtsüße.



III. Geschmack:

Der noch viel zu junge Portwein kann jetzt schon mit einer immensen Geschmacks- und Aromaintensität aufwarten. Der Alkohol ist noch nicht zu 100% integriert und wirkt wärmend, aber nicht störend. Die Leichtigkeit und der schlanke Körper überrasche ob der Wucht doch sehr. Abgang ist sehr lange und von allen Komponenten getragen. Tannen sind deutlich spürbar aber sehr feinkörnig und samtig.

IV. Gesamteindruck:

Ein sehr eleganter hochkarätiger Portwein mit irrem Reifepotential für die nächste 30 oder gar 40 Jahren. Jetzt schon sehr gut trinkbar, aber im Grunde doch eine Verschwendung, da das gesamte Potential bei weitem noch nicht ausgeschöpft ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.