Weinberatung Florian Boldt

Blog

Auf ein Glas Wein mit Beata Keszler (WVLG017)

Posted on
Kategorie(n):

Hallo und herzlichen Willkommen zur 17. Ausgabe von „Wein verstehen leicht gemacht“.

Heute runden wir die Süßwein-Reihe mit dem Interview zu Tokaj-Weine mit Beata Keszler ab. Beate ist gebürtige Ungarin und arbeitet seit Jahren in unterschiedlichen Funktion in der Weinbranche. Sie ist ausgewiesene Expertin für ungarischen Wein und damit auch für Tokaj. Mit ihrer Firma DeeWine bietet sie Dienstleitungen im Bereich digitales Marketing in der Weinbranche an. Solltet Ihr noch Fragen zum Thema Tokaj haben oder ihren Service in Anspruch nehmen wollen, freut sie sich von Euch zu hören.

Wie immer fangen wir im Gespräch mit einer kurzen Selbstvorstellung an bevor wir uns dem Tokaj-Wein widmen. Zunächst sprechen wir über die Geschichte des Tokajer Weines und über die Region, aus der er stammt. Weiter geht’s mit den Rebsorten und den verschiedenen Herstellungsmethoden und Weinstilen. Wir verkosten folgende zwei Weine:

Abschließend hat Beata noch ein paar Restaurantempfehlungen im Tokaj und eine Einladung auf ihren ProWein-Stand.

Wer meinen Podcast finanziell unterstützen will kann das auf meiner Infoseiten zur Unterstützung und Teilnahme meines Podcasts machen oder direkt bei:

Die Links zu den Hintergrundinfos findet Ihr wie auf der Folgenwebpage.

Mit genussreichen Grüßen

Euer Florian
(Weinakademiker | WSET Diploma in Wine and Spirits)

Infolinks zum Interview

Wein #42: Türe, Eiswein, 2017 (WVLG016)

Posted on
Kategorie(n): 2017 | Grüner Veltliner | lieblich | Niederösterreich | Podcast | Süßwein oder gespriteter Wein | Wein der Woche | Weißwein

 

Wein42

Meine Wertung:

Frischer, knackiger Eiswein mit etwas “Pfefferl”.

 


Preis: ca. 25€ | Alk.: 10 Vol.-% | Grüner Veltliner | →Weingut Türk

Read more

Wein #41: Oremus, Szamorodni, Tokaij, 2014 (WVLG016)

Posted on
Kategorie(n): 2014 | Furmint | Hárslevelű | lieblich | Podcast | Süßwein oder gespriteter Wein | Tokaij | Ungarn | Weißwein

 

Wein41

Meine Wertung:

Sehr leckerer, eleganter Süßwein mit ausgeprägter Säure.


Preis: ca. 17€ | Alk.: 19,5 Vol.-% | Furmint + Hárslevelű | →Oremus

Read more

Wein #40: Château Lamothe-Guignard, Sauternes, 1997 (WVLG016)

Posted on
Kategorie(n): 1997 | Bordeaux | Frankreich | lieblich | Podcast | Sauvignon Blanc | Semillon | Süßwein oder gespriteter Wein | Weißwein

Wein40

 

Meine Wertung:

Wuchtiger Sauternes mit kräftigen Alkohol zum anständigen Preis.


Preis: ca. 22€ | Alk.: 19,5 Vol.-% | Sémillon + Sauvignon Blanc | →Château Lamothe Guignard

Read more

Sauternes und Tokaj (WVLG016)

Posted on
Kategorie(n):

Herzlich Willkommen zur 16. Ausgabe von Wein verstehen leicht gemacht und damit zum fünften und letzten Teil der Süßwein-Serie. Abschluss und zugleich Höhepunkt der Süßweinfolgen stellen unsere zwei heutigen Weine da:

  • Tokaj
  • Sauternes

Zweifelsohne zählen diese beiden Süßweine zur absoluten Spitze in Europa (wenn nicht gar auf der ganzen Welt). Der Grund dafür dürfte sowohl die Einzigartigkeit des Tokaij als auch die Perfektion des Sauternes sein. Ich bin schon sehr gesonnt auf diese Wein und wie Ihr sie empfindet.
Zusätzlich gibt es noch einen kleinen Nachtrag zum Eiswein. Ich habe die kaputte Flasche ersetzt bekommen und probiere sie in aller Kürze gemeinsam mit dem edelsüßen Kracher.

  • Die besprochenen Weine in dieser Episode: 
    1. Wein (#40): Château Lamothe-Guignard, Sauternes, 1997 bei Weinhandel-Barrique.de für 21,50€
    2. Wein (#41): Oremus, Szamorodni, Tokaj, 2017 bei Wein-Depot.de für 17€
    3. Wein der Woche (#42): Türk Eiswein, 2017 bei Weinhandel-Barrique.de für 24€
  • DIE 3 Key Facts zu diesem Thema:
    1. Sauternes wird hauptsächlich aus Sémillon und Sauvignon Blanc gemacht
    2. Die Region wurde 1855 mit Bordeaux klassifiziert (Château d’Yquem einziges Premier Cru Supérieur)
    3. Tokaj ist einer der traditionsreichsten Weine der Welt – vor allem die Qualitäten Aszú und Eszencia
  • Buchempfehlung: “Bordeaux Grands Crus Classés 1855: Wine Châteaux of the Médoc and Sauternes” von Hugh Johnson über den Amazon-Affiliate-Link für 38,20€

Wer meinen Podcast finanziell unterstützen will kann das auf meiner Infoseiten zur Unterstützung und Teilnahme meines Podcasts machen oder direkt bei:

Die Links zu den Hintergrundinfos findet Ihr wie auf der Folgenwebpage.
Mit genussreichen Grüßen

Euer Florian
(Weinakademiker | WSET Diploma in Wine and Spirits)

Links zu mir:

Hintergrundinfos bei Wikipedia: